Niederösterreichs Kunstturner bei Kadersichtung

Im Leistungszentrum St. Pölten trafen sich am 3.2. die besten Kunstturner Niederösterreichs, um sich für den Österreichkader zu empfehlen.

Alle Turner und Trainer benötigten eine Ausnahmegenehmigung des Sportministeriums und natürlich einen negativen Covid-19 Test.

Unter der Leitung von ÖFT Sportdirektor Fabian Leimlehner, ehemaliger mehrfacher Staatsmeister, EM, WM und Olympiateilnehmer, sowie Weltranglistenerster am Reck und dem ÖFT Juniorencheftrainer Kieran Behan mussten die jungen Athleten nicht nur ihr Können an den Geräten Boden, Barren, Ringe, Sprung, Pauschenpferd und Reck unter Beweis stellen, sondern sich auch einem Kraft- und Koordinationstest unterziehen.

Besonders erfreulich war die Einberufung des SPORTUNION Mödling Turners Phillip Eckhart zu dieser Kadersichtung.

Das könnte dich auch interessieren...

Rhythmische Gymnastik: Freundschaftswettkampf Wien

Am Sonntag, 20. November, fand ein Freundschaftswettkampf der Rhythmischen Gymnastik im UNION Sport-Zentrum Hietzing statt. Die SU Leopoldau organisierte einen hervorragenden Wettkampf, bei dem alle Gymnastinnen ein letztes Mal in diesem Jahr in freundschaftlicher Atmosphäre ihr Können unter Beweis stellen konnten. Die Gymnastinnen der SU Mödling erzielten bei dieser Meisterschaft Top-Ergebnisse. In allen angetretenen Wettkampf-Klassen errangen

Mödlinger Turner holt Bronze bei Schülerstaatsmeisterschaft

Schülerstaatsmeisterschaft im Kunstturnen Die Jubiläumsveranstaltung, die 50ste ÖFT-Jugendmeisterschaft, fand am 12. November in Egg im Bregenzerwald statt. Österreichs 143 größte Kunstturn-Nachwuchstalente zwischen 8 und 14 Jahren aus allen neun Bundesländern, allen Leistungszentren und aus 41 Vereinen waren daran beteiligt. Von der SPORTUNION Mödling qualifizierten sich 4 Turner: Sebastian Trauth (Jg. 2010) in der Jugend 3

Rhythmische Gymnastik: SPORTUNION Gruppen-Bundesmeisterschaften

Endlich, am 22. Oktober konnten, nach 3 Jahren pandemiebedingter Pause, die SPORTUNION Bundesmeisterschaften wieder veranstaltet werden. Die Gymnastikunion Graz organisierte einen perfekten Wettkampf, der in gewohnt freundschaftlicher Atmosphäre ausgetragen wurde. In der Jugendklasse C zeigten die Mädchen im Alter ab 8 Jahren jeweils eine Gruppenübung ohne Handgeräte. Unsere jüngsten Gymnastinnen freuten sich sehr über ihren

Qualifikationswettkampf zur ÖJM + Kids Cup

In der Kunstturnhalle in St. Pölten durften am 15. 10. unsere jüngsten Nachwuchshoffnungen ihr Können beim SPORTUNION Kids Cup unter Beweis stellen. Die Burschen, der Jüngste Jahrgang 2017, zeigten bereits viel Körperbeherrschung, Mut, Kraft und Spannung und beeindruckten Wertungsrichter und Zuschauer gleichermaßen. Da beim Herrenturnen sechs Geräte – Boden, Seitpferd, Ringe, Sprung, Barren, Reck –