Rhythmische Gymnastik Einzel-Landesmeisterschaften

Niederösterreichische Einzel-Landesmeisterschaften in der Rhythmischen Gymnastik

ENDLICH! Erster Wettkampf für die Mädchen der Rhythmischen Gymnastik im heurigen Jahr.

Unter strengen Covid-19 Vorsichtsmaßnahmen fanden am 19.9. die NÖ Landesmeisterschaften in Korneuburg statt. 5 Gymnastinnen der SPORTUNION Mödling konnten in den letzten Wochen mit viel Eifer den Trainingsrückstand aufholen und stellten sich der Herausforderung.

Aufgrund der momentan geltenden Regeln war kein Publikum zugelassen und der Wettkampf fand in drei, zeitlich getrennten Gruppen statt. Einzig die Kampfrichterinnen und Organisatoren waren den ganzen Tag vor Ort und feuerten die Gymnastinnen an. So wurde zumindest kurzfristig die fast gespenstische Stille unterbrochen. Die Mädchen der SPORTUNION Mödling zeigten durchwegs sehr konzentriert, gut präsentierte und praktisch fehlerfreie Kürübungen. Dies spiegelt sich in den Ergebnissen wider:

In der Jugendklasse holte sich Stella Altmann die Goldmedaille. Auf den Plätzen 2 und 3 landeten Clara Schwab und Lara Hackl.

In der Juniorinnenklasse wurde Johanna Schwed Silbermedaillengewinnerin.

In der Allgemeinen Klasse zeigte Nevena Banov wie gewohnt eine perfekte Keulenkür zu den Klängen von Queen und freute sich riesig über den erneuten Gewinn der Goldmedaille samt Pokal.

Wir hoffen, dass auch die NÖ Gruppen-LMS am 3.10. stattfinden können und 8 Gruppen der SU Mödling ihre Kürübungen präsentieren dürfen.

Das könnte dich auch interessieren...

Silber und Bronze für Mödlings Kunstturner

Bei den offenen Steirischen Landesmeisterschaften der Kunstturner in Graz kam nach Salzburg zum zweiten Mal der Jugend-, Nachwuchs- und Kinder Cup zur Austragung. Mödlings Turner schafften sowohl in der Jugend (Jahrgänge 10/11), als auch im Nachwuchs (Jahrgänge 12/13) den Sprung aufs Podest. In der Jugend ging der Sieg nach Graz, Phillip Eckhart verpasste mit 0,15 Punkten

Sportunion Bundesmeisterschaften der Rhythmischen Gymnastik

Am 4. Mai fanden im Olympiazentrum Oberösterreich in Linz die diesjährigen Sportunion Bundesmeisterschaften im Einzel statt. 12 Gymnastinnen der Sportunion Mödling nahmen daran teil. In der Jugendklasse 2 verpasste Carina Reiter nur um ein Zehntel den Sieg und gewann mit ihrer perfekt vorgetragenen, schwungvollen Übung die Silbermedaille. Anastasia Weiler zeigte ihrer Ball-Kür und wurde damit

Offener NÖ Grundlagen-Cup der Kunstturnerinnen

Die SPORTUNION Mödling war ausrichtender Verein des Grundlagenstufen-Wettkampfs. 71 junge Damen, neben Mödling aus den Vereinen SU St. Pölten, SU Traiskirchen, SU St. Andrä-Wördern, SV Gymnastics Gänserndorf, ATSV Ternitz und den Wiener Gästen aus den Vereinen SU Simmering, TV Kagran und Penzing-Hietzinger Turnverein zeigten, teilweise zum ersten Mal, ihr Können vor Publikum. Mit 3x Gold,

Erfolgreicher Start in die Cup-Serie der Kunstturner

Mit den offenen Salzburger Landesmeisterschaften am 28.4. wurde die Jugend-, Nachwuchs- und Kinder-Cup-Serie der Kunstturner eröffnet. Die Turner der SU Mödling starteten sehr erfolgreich in diesen Cup-Bewerb. In der Kinderstufe, Jahrgänge 2014 und jünger, turnten Florian Frank, Stefan Blaha und Arthur Schwarz zu den Rängen 5, 7 und 9. Unsere beiden Nachwuchsturner, Jahrgänge 12/13, konnten durch Valentin Schmidt die Bronzemedaille