Dieses Bewegungsangebot richtet sich besonders an alle Eltern mit Kindern, denen Bewegung schon für ihre Kleinen wichtig ist. Auf spielerische Weise werden Kraft, Balance, Geschicklichkeit, Konzentration usw. geschult und verbessert.

Dieses spezielle Bewegungsangebot richtet sich an alle Kinder die sich gerne bewegen und die Turngeräte einmal anders ausprobieren wollen. Ziel dieser Einheit ist, das Selbstvertrauen und die Selbstständigkeit der Kinder zu stärken und so die Stabilisierung und Harmonisierung der eigenen Persönlichkeit zu unterstützen.
Auch das soziale Element kommt nicht zu kurz, da einige Aufgabenstellungen nur in kleinen Gruppen bzw. paarweise bewältigt werden können.

Kunstturnen ist aufgrund der vier Geräte und der unterschiedlichen Anforderungen eine sehr abwechslungsreiche aber auch aufwendige Sportart.

Bis zu 9 Stunden pro Woche trainieren die Turner und Turnerinnen der Kunstturnriegen Salto, Riesenfelge, Tsukahara und vieles mehr auf den Geräten Boden, Barren, Sprung, Reck, Ringe und Pauschenpferd (Burschen) bzw. Boden, Sprung, Stufenbarren und Schwebebalken (Mädchen).

Die Rhythmische Gymnastik vereint Körperbeherrschung, Musikalität, Tanz und Spaß und besticht vor allem durch Eleganz, Ästhetik und schöne Bewegungen.

Die eleganten Bewegungsabläufe werden mit den Geräten Reifen, Ball, Seil, Keulen und Band, sowie ohne Handgerät geturnt. Die Anfänger beginnen mit Übungen „Ohne Handgerät“.